unsere stutenmilch
Stutenmilch unterscheidet sich hinsichtlich der Zusammensetzung deutlich von z. B. Kuh- und Ziegenmilch. So weist sie starke Ähnlichkeiten zur menschlichen Muttermilch auf.

Zudem enthält Stutenmilch alles, was für unsere Haut gut ist und was sie zur Regeneration braucht: Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen und Calcium, die wichtigen Vitamine A, E, C und B, Milcheiweiß, Milchsäure und Enzyme zur Unterstützung des natürlichen Hautschutzmantels. Equinea Pflege- und Kosmetikprodukte auf Stutenmilchbasis kombinieren die Wirkstoffe der Stutenmilch mit den hautpflegenden Eigenschaften von ausgewählten Kräuterextrakten, wertvollen Pflanzenölen und Blütenessenzen.

 

Das Geheimnis der Equinea Pflege- und Kosmetikprodukte aus Stutenmilch liegt in der harmonischen Kombination hochwertiger Zutaten:

  • 100 % biologische Stutenmilch
  • Geringes allergenes Potenzial
  • Reich an ungesättigten Fettsäuren
  • Wichtige Vitamine und Spurenelemente
  • Erlesene Kräuterextrakte
  • Wertvolle pflanzliche Öle



 
Stutenmilch Inhaltsstoffe

Der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, vor allem der für die Haut wichtigen Gamma-Linolensäure, kann den Hautstoffwechsel aktivieren. Zudem kann die Oberfläche der Epidermis geglättet werden, was einer frühzeitigen Hautalterung und Faltenbildung entgegenwirken kann. Auch kann die hauteigene Widerstandskraft unterstützt und gestärkt werden.

Wertvoll: Inhaltsstoffe der BIO Stutenmilch:
Vitamin A 00–500 ppb (129–145 IE)
Vitamin B1 100–500 ppb (129–145 IE)
Vitamin B2 150–650 ppb
Vitamin B6  300 ppb
Vitamin B 12 3,3 ppm
Vitamin C 98–151 ppm (250–333 IE)
Vitamin E 0,65–1,05 ppm
Calcium (Ca) ca. 1000 ppm
Phosphor (P) ca. 536 ppm
Magnesium (Mg) ca. 120 ppm
Eisen (Fe) ca. 14,4 ppm
Kalium (K) 484–530 ppm
Natrium (Na) 116–119 ppm
Chlor (Cl) 302–440 ppm
Kupfer (Cu) 0,17–0,36 ppm
Eisenoxyd ca. 20 ppm
Mangan (Mn) 0,03–0,04 ppm
Kobalt (Co) 12,4–16,0 ppb

 

Weitere Inhaltsstoffe:
Milchzucker (6,26–6,85 %)
Acetylcholin (1 mg/l)
Cholin (30–40 mg/l)
Lezithin (0,109–0,25 mg/l)
Zitronensäure (0,175 %)
Cholesterin (94–168 ppm)

 

Enzyme/Fermente:
Peroxydase, Oxydase, Phosphatase, Diastase, Katalase, Lipase, Acetylcholin (1 mg/l)

 

Fett:
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren  
Eiweiß (Gesamteiweiß) (1,95–2,13 %) 20 % der TM
Albumine + Globuline 0,74 % (45 % vom Gesamteiwei.)
Kaseine 1,40 %
Peptide und freie Aminos.ren 961 ppm
Nichtproteinstickstoff 426ppm

 

Stutenmilchkosmetik mit Extrakten vom Edelweiß

Viele Equinea Kosmetikpro­dukte enthalten den Edelweißextrakt, und das hat gute Gründe: Denn der Extrakt aus Österreichs „Nationalblume“ besticht durch einen hohen Radikalfängereffekt – etwa doppelt so hoch wie bei Vitamin C –, und kann die Eigensynthese der Haut für Collagen- und Hyaluronsäure fördern was für ein gesundes und gefestigtes Hautbild besonders wichtig ist.

duschgel-handcreme-balsam

Gerne nennt man den Edelweiß auch Anti-Aging-Blume, denn viele Wirkstoffe beugen dem Alterungsprozess der Haut vor. Auch schützt das Edelweiß die Hautzellen vor Schädigung durch UV-Strahlen. Somit bietet das Edelweiß einen wichtigen, und positiv sichtbaren, Beitrag zum Schutz vor der Belastung durch die Sonne. Ob für Gesichtscreme oder als allgemeine Hautcreme, ob zur Pflege von sensibler oder normaler Haut – Stutenmilchkosmetik mit Edelweiß ist eine willkommene Alternative für alle, die in Sachen Pflege und Kosmetik Wert auf den bewussten Umgang mit der Natur und ihrer Rohstoffe legen.